Comdirect Depot

Seit mehr als 20 Jahren bietet die Comdirect als Tochtergesellschaft der Commerzbank Finanzdienstleistungen an. Durch das umfangreiche Serviceangebot können Kunden an allen deutschen und 46 internationalen Börsen handeln. Mit 2,75 Mio. Privatkunden ist die Comdirect eine der größten Direktbanken Deutschlands.

Gebühren

Kostenloses Depot

3,90 € je Order, nach 12 Monaten 4,90 € + 0,25% vom Orderwert, mind. 9,90 €, max. 59,90 €, zzgl. Spesen (z.B. Börsengebühren)

1,5% je Sparplanausführung

Anlageklassen

N Aktien
N ETF’s
N Fonds
N Zertifikate/ Optionsscheine
N Futures
N CFD’s
M Forex
N Anleihen

Sicherheit

Die Comdirect unterliegt der strengen Regulierung durch die BaFin. Neben der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung sind die Kundengelder über den Einlagensicherungsfonds der deutschen Banken geschützt.

Leistungen

N Keine Mindesteinlage
N Analyse- und Vergleichtools
N Große Wertpapierauswahl
N Handeln via App
N 24/7 Kundensupport
M Orderflat nur für 12 Monate

So funktioniert’s

1

Eröffnungsantrag online ausfüllen

2

Identifizierung mit Video-Ident

3

Zugangsdaten per Post erhalten

4

Mit dem Comdirect Depot investieren

Gut zu wissen

Bei einem Depotvolumen von 25.000 Euro kann ein persönliches Beratungsgespräch mit einem Experten für eine passgenaue Finanzplanung vereinbart werden.

Bewertung

Das Depot der Comdirect unterstützt dich bei deinen Investitionsentscheidungen mit umfangreichen Analysetools und bietet sich für langfristige Anlagen an.