Robo Advisor

Um nicht nur aktiv, sondern auch passiv zu investieren, solltest du einen Teil deiner Anlagen von einem Robo Advisor verwalten lassen. Die Angebote vieler Anbieter versprechen eine einfache Art des Vermögensaufbaus mit optimierter Risikosteuerung und attraktiven Renditeaussichten. 

Was sind Robo Advisor?

Die Bezeichnung Robo Advisor setzt sich aus den englischen Wörtern Robot (Roboter) und Advisor (Berater) zusammen. Robo Advisor nutzen einen systematischen, größtenteils automatisierten Prozess, um dir Zugang zu einer professionellen Vermögensverwaltung zu geben.

Wie funktionieren Robo Advisor?

Häufig übernimmt ein Algorithmus die Erstellung und die laufende Überwachung eines auf dich abgestimmten Investment Portfolios. Der Algorithmus passt die Gewichtung verschiedener Anlageklassen je nach Marktsituation an deine individuelle Anlagestrategie an.

Welche Vorteile haben Robo Advisor?

Robo Advisor schützen dich vor emotional getriebenen und daher suboptimalen Anlageentscheidungen. Durch die Automatisierung vieler Prozesse kannst du die laufenden Kosten für ein komplett verwaltetes Kapitalmarktportfolio gering halten. Zudem sorgt eine digitale Benutzeroberfläche für Transparenz in deiner Geldanlage.

Sind Robo Advisor auf mich abgestimmt?

Um die passende Anlagestrategie für dich zu entwickeln, sind auf den Plattformen von empfehlenswerten Anbietern  Fragebögen hinterlegt. Die Fragen befassen sich mit deinen Erfahrungen in den unterschiedlichen Anlageklassen und schätzen deine Risikobereitschaft bei der Geldanlage ein.