Swaper P2P Plattform

Gegründet von der polnischen Wandoo Finance Group, vermittelt Swaper ausschließlich Kreditverträge von konzerneigenen Darlehensgebern. Die Plattform wurde im Oktober 2016 mit dem Ziel gestartet, europäischen Anlegern ein Engagement in den kurzfristigen Märkten für unbesicherte Konsumentenkredite in Mittel- und Osteuropa zu ermöglichen.

Gebühren

Die Nutzung von Swaper ist einfach und kostenlos. Für die Registrierung, Ein- und Auszahlungen sowie den Sekundärmarkt fallen keine Gebühren an.

Sekundärmarkt

Der Sekundärmarkt ermöglicht es dir bereits laufende Kredite von anderen Investoren zu kaufen oder Kredite, in die du selbst investiert hast, zu verkaufen.

Auto Invest

Mit Swaper hast du die Möglichkeit ein Auto Invest Portfolio zu erstellen, um automatisch zu investieren, wenn neue Kredite auf der Plattform hinzugefügt werden.

Sicherheit

Wenn ein Kreditnehmer mehr als 30 Tage mit seiner Zahlung in Verzug gerät, kann Swaper das Darlehen vom Investor zurückkaufen und so deine Investitionen absichern.

So funktioniert’s

1

Kostenloses Investor Konto eröffnen

2

Hochladen eines Identitätsnachweis

3

Geld auf dein Konto einzahlen

4

Kredite auswählen und investieren

Gut zu wissen

Swaper bietet einen Loyalitätsbonus an. Wenn du mehr als 5.000€ für mindestens drei Monate investierst, erhältst du eine zusätzliche Rendite von 2%. Zudem kannst du Freunde zur Nutzung der Plattform einladen und weitere 2% Bonus auf deren Erstanlage erhalten.

Bewertung

Als doch recht junge P2P Plattform, bietet Swaper bereits Anleihen in einer großen Länderauswahl an. Für Anleger erfreulich sind die hohen Zinserträge und die kurzen Laufzeiten der Kredite. Zusätzlich macht die Swaper App das Investieren besonders einfach.